Therapie

Neuraltherapie

Neuraltherapie


Beschreibung Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie geht es um die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems durch Hilfenahme eines Lokalanästhetikums, also ein örtlich wirksames Betäubungsmittel. Die Selbstheilung wird durch die korrekte Einspritzung dieses Lokalanästhetikums gefördert.

Möchte man eine lokale Beschwerde mit der Neuraltherapie behandeln, ist diese Therapieform besonders geeignet. Ausserdem ist man mit der Neuraltherapie in der Lage, Störfelder zu behandeln. Bei einem Störfeld handelt es sich beispielsweise um eine Narbe, Verletzungen oder Entzündungen, welche einen Einfluss auf andere Organe im Körper hat. Unser Körper ist kurzzeitig in der Lage diese Störfelder auszugleichen. Über einen längeren Zeitraum kann es jedoch sein, dass so anderweitige Beschwerden auch an weiter entfernten Körperregionen auftreten können.


Anwendungen der Neuraltherapie

  • Narben
  • Störfelder
  • schmerzhafte Gelenke
  • Triggerpunktbehandlung
  • Ganglion
  • Ohrpunkte

Naturheilpraxis Amhof - Mittelstrasse 7 - 9104 Waldstatt - Mail: waldstatt [at] amhof.ch - Telefon: 079 954 94 34